Mit

Cisco Cloud Mailbox Defense fügen Sie eine zusätzliche Schutzschicht zu Microsoft 365 hinzu

Die flexiblere Arbeitswelt führt bei immer mehr Unternehmen zu einem Trend hin zu nativen Cloud-E-Mail-Diensten hin zu Microsoft 365. Das gibt Partnern die Gelegenheit, ihren Kunden den zusätzlichen Schutz von Cisco Cloud Mailbox Defense zu verkaufen – zu einem Preis von weniger als einer Tasse Kaffee im Monat.

#1

E-Mail bringt die größten Risiken für Unternehmen1

2nd

Microsoft 365 ist das zweithäufigste Ziel von Phishing-Angriffen1

40%

Bis 2023 werden 40 % aller Microsoft 365-Kunden Drittanbieterlösungen einsetzen, um die Sicherheit zu stärken.2

Cisco Cloud Mailbox Defense stärkt die E-Mail-Sicherheit mit neuen Funktionen

  • Transparent

    Alle eingehenden, ausgehenden und internen E-Mails werden gescannt

  • Einfach

    Einfache Einrichtung, Konfiguration und Verwaltung

  • Integriert

    in Microsoft 365

  • Intelligent

    Umfassende, aktuelle Bedrohungsdaten aus TALOS – integriert!

Ab 3. April 2021 gibt es Cisco Cloud Mailbox Defense mit Einzelnutzerlizenz, was Unternehmensschutz nun auch für kleine Unternehmen verfügbar macht.

Cisco Cloud Mailbox Defense - KOSTENLOS TESTEN

Helfen Sie Kunden, die Vorteile zusätzlicher Sicherheit für ihr Microsoft 365-E-Mail-System zu nutzen – ganz ohne Risiko!

  • in wenigen Minuten voll einsatzbereit
  • keine Änderungen an E-Mail-Fluss oder DNS
  • kein Betriebsrisiko
  • Nachverfolgung aller (auch interner) Nachrichten
MEHR ERFAHREN

2. FBI IDC report 2019. | 2OpenPhish.

1. Gartner, Market Guide for Email Security, Peter Firstbrook, Neil Wynne, June 6, 2019.

Warum Cloud für E-Mail-Sicherheit?

Helfen Sie Kunden, die Kontrolle über ihre Cloud-native Mailbox (einschl. interne E-Mails) zu übernehmen und stärken Sie ihre Bedrohungsabwehr mit Cisco Cloud Managed Defense.

Cisco Cloud Managed Defense steckt voller Funktionen, die die Bedrohungsanalyse von Cisco so nah an die Mailbox Ihrer Kunden bringt wie möglich.

  • Vereinfachen Sie die E-Mail-Verwaltung mit einfachen Suchfunktionen
  • Stärken Sie die Bedrohungsabwehr mit Funktionen wie der Verfolgung des Gesprächsverlaufs
  • Alle Produktfunktionen sitzen auf offenen APIs, die in der vorhandenen Erkennungs- und Abwehrinfrastruktur genutzt werden können.
  • E-Mail-Gateway mit interner Transparenz
  • Keine Änderungen an MX-Records nötig
  • Alle Nachrichten werden in MS-Cloud gescannt
  • Metadaten werden direkt an die Cloud-Mailbox geschickt
  • Anhänge bleiben in der MS-Cloud (optional)

Talos Bedrohungsanalyse integriert.

Talos überprüft kontinuierlich auf neue Angriffe, gefährliche URLs, Malware und Spoofs, um schnell umsetzbare Bedrohungsdaten aus der gesamten Cisco-Produktpalette zu liefern. Talos sorgt dafür, dass die Sicherheitsdienste Ihrer Kunden bestens gerüstet sind, um Maßnahmen zu ergreifen. Sobald Talos eine Bedrohung innerhalb des Cisco-Ökosystems entdeckt, wird sie überall blockiert.

Talos kann nun direkt in Azure genutzt werden, d. h. Scan-Engines und API-Aufrufe erfolgen direkt von Azure aus, sodass alle Nachrichteninhalte innerhalb der Microsoft-Cloud bleiben. Wenn der Scanvorgang abgeschlossen ist, werden die Ergebnisse und Metadaten ohne die Nachrichteninhalte in Cloud Mailbox Defense indiziert.

Intelligente Abwehr von Cyberbedrohungen

Eines der größten Teams für Bedrohungsanalysen bestehend aus erstklassigen Experten, Forschern, Analysten und Technikern, die Ihnen helfen, Ihre Kunden zu schützen.

TALOS ENTDECKEN

Wenden Sie sich jetzt an Ihren Ingram Micro-Kundenbetreuer, um herauszufinden, wie Sie die Cloud-native E-Mail-Lösungen Ihrer Kunden mit Cisco Cloud Mailbox Defense schützen können.